Collecte privée Collège François Mauriac

Veranstaltet von Agathe CHAILLAT-GASPAR

Datum & Uhrzeit

Dienstag 16/05/2023

Ort

Rue de l'Océan, 33121, Carcans-Plage, Carcans, Gironde, Nouvelle-Aquitaine, FRA

Ergebnisse

Top 10 of collected items

3 300Plastikteile zwischen 2,5-50 cm

774Fischfangabfälle: Netze, Kordeln (Ø < 1cm)

167Nahrungsmittelverpackungen

154Flaschenverschlüsse aus Kunststoff

87Hygieneabfälle: Wattestäbchen

76Kleider, Lappen

75Plastiktüten und Teile

47Getränke-Plastikflaschen > 0,5 L

47Zigarettenkippen

44Stiele von Lutschern

Einzelheiten

Art der SammlungA pied (plage/berges)
Anzahl Teilnehmer:innen60
Anzahl von Schüler:innen55
Länge des beobachteten Strandes/Ufers/FlussesDe 200 à 500m
Anzahl der vollen OI Säcke5
Bist du häufiger an diesem Ort?Non
Ist dies deiner Erfahrung nach ein Gebiet, in dem normalerweise viel Abfall anfällt?Non
Wurde deiner Meinung nach der Strand innerhalb der vergangenen zwei Wochen vor der Müllsammelaktion gereinigt (z.B. Spuren von Reinigungsfahrzeugen oder es bestehen regelmäßige Strandreinigungen)?Non
Hast du auch andere Abfälle in größeren Mengen beobachtet, die nicht quantitativ erfasst wurden?Non
Bist du auf sperrige oder ungewöhnliche Abfälle gestoßen (Auto, Telefonzelle, Kühlschrank o.ä.)?Non
Hast du am Strand oder am Flussufer kleine, industrielle Plastikkügelchen* (auch Tränen der Meerjungfrau genannt) gefunden?Oui
Haben Sie am oberen Ende des Strands einige große Dichten von industriellen kleinen Plastikpellets beobachten können? (Zeichen einer kürzlichen Ansammlung aufgrund von Frühlings-Gezeiten)Oui
Welche Menge an Plastikgranulat schätzen Sie pro Meter?10 - 100
Avez-vous observé dans les laisses de mer des quantités importantes de granulés plastiques industriels ?Non
Welche Farbe hatten die von Ihnen beobachteten Plastikpellets hauptsächlich?Transparent, Blanc
Sind dir außergewöhnliche Ereignisse in diesem Gebiet bekannt, die zusätzliche Abfälle verursacht haben könnten?Non
- In der Nähe eines Flusses, eines Baches oder eines Wasserlaufs und führt ins Meer?Oui
Bitte genauer angebenPlage
- In der Nähe eines (Haupt)Schiffahrtsgebiets?Non
- In der Nähe eines Touristengebietes oder einer stark frequentierten Gegend?Oui
- In der Nähe einer Stadt?Oui
Werden in der Region meeresspezifische Aktivitäten durchgeführt (z.B. Fischerei, Muschelzucht, Wassersport, Segel-und Motorsport, Hafenwirtschaft, etc.)?Activités nautiques
Bitte genauer angebenSurf
Habt ihr während der Ocean Initiative Filtermedien (siehe Kurzbeschreibung) gefunden und gesammelt?Oui

Müll

Zigarettenkippen47
Getränke-Plastikflaschen: Inhalt größer 500 ml47
Flaschenverschlüsse aus Kunststoff154
Nahrungsmittelverpackungen (Schalen, Sandwich, Joghurtbecher, Fast Food)167
Plastiktüten und Teile von Plastiktüten75
Stiele von Lutschern44
Sanitär-/Hygieneabfälle: Wattestäbchen87
Sanitär-/Hygieneabfälle: Tampons, Applikatoren, Hygieneeinlagen und deren Verpackungen8
Styroporteile (2,5 cm – 50 cm)37
Plastikteile (2,5 cm – 50 cm)3300
Plastikbecker, Plastikdeckel15
Picknick-Geschirr: besteck3
Plastikstrohhalme14
Fischfangabfälle: Netze (auch Teile von Netzen), Kordeln, verhedderte Netze und Seile774
Jagdpatronen5
Muschelzucht-Abfälle: Tasche, Fangkorb, Beutel, usw. – bitte Objekte und Anzahl genau angeben37
Glasstücke25
Dosen14
Kronkorken16
Kleider, Lappen76

Filtermedien

18

4

0
Sensibilisierte Personen
0
Anzahl der gesammelten Müllsäcke
0
Gesammelte Zigarettenstummel